top of page

Warum es immer Sinn ergibt JETZT anzufangen und HIER weiterzugehen


*Alan Watts - It starts now!


In diesem Beitrag möchte ich dich ermutigen, wo immer du auch stehst und wie es dir gerade geht - Innezuhalten. Den gegenwärtigen Augenblick zu beleben und den Moment zu fühlen, vielleicht zu genießen und/oder dich bewusst auszurichten …


Du kannst dir nicht aussuchen wie du stirbst. Oder wann. Du kannst nur entscheiden wie du lebst. Jetzt.

Joan Baez


In diesem Moment sitze ich im Garten.

Unsere Nachbarn sind im Urlaub und haben uns diesen wundervollen Ort anvertraut 🙂


Ich liebe es draußen zu sein.

Barfuß über das Gras zu gehen.

Zeit zu haben.

Den feuchten Boden unter meinen Füßen zu spüren.

Meinem Sohn beim Spielen zuzusehen.

Eine Wasserschlacht zu beginnen.

Einfach in der Hollywoodschaukel zu sitzen.

Kaffee zu trinken.

Zu lauschen.

Ein gutes Buch zu lesen.

...


Es gab eine verdammt lange Zeit und viele Phasen in meinem Leben, in denen sich alles ganz anders angefühlt hat und mein Leben ein völlig anderes war.


Mittlerweile erkenne ich demütig meine Privilegien, als Mensch aus dieser Ecke der Welt. Weiß um die finsteren Schatten in uns Selbst. Die eigene Dunkelheit. Den tiefen Hass. Verzweiflung. Kenne eigene Durststrecken und ein echtes auf die Fresse fallen. Ein ohnmächtiges Scheitern und die lähmenden Niederlagen …


Und erkenne in all dem mehr und mehr den Wert. Fühle, dass nichts von all dem selbstverständlich ist – weder Licht noch Schatten.


Und bin zunehmend dankbar 🙏


Hättest du mir damals gesagt, dass ich irgendwann einmal diese Zeilen veröffentliche, dann hätte ich dich ausgelacht, für verrückt erklärt und dich vermutlich als meinen Feind verachtet.


Gerade jetzt, während ich mein Buch weglege, hier im Garten neben meiner wundervollen Frau sitze. Unseren Sohn und seinen Freund beobachte. Eine Taube über den Himmel fliegt, spüre ich deutlich, wie viel sich seitdem wirklich verändert hat.


Deshalb möchte ich dich heute daran erinnern, dass es in unserem Leben nur diesen Moment gibt, in dem du wirklich alles verändern kannst.


Und dieser Moment ist immer genau JETZT.


Nicht als abgedroschenes „hier und jetzt“ – Gesülze. Nein. Ganz radikal, an unserer gemeinsamen Wurzel.


Du hast in jedem Augenblick die Möglichkeit, dich neu zu entscheiden. Für dich selbst, für deinen ganz eigenen Weg und dein eigenes Licht. Ganz unabhängig davon, was einmal war. Was vielleicht noch sein wird.


Du kannst dich z. B. in jedem Moment fragen:


Hey …


  • Wie fühle ich mich gerade?

  • Wie verbringe ich diesen Moment?

  • Was ist mir wirklich wichtig?

  • Wohin zieht mich mein Herz?

  • Wer bin ich jetzt?

  • Wo genau möchte ich hin?


UND


  • Dient mir die Art und Weise, wie ich gerade denke, fühle und was ich tue, dabei?


Wir haben alle nur diese Perlenkette von Augenblick, zu Augenblick, zu Augenblick … Und in diesen einzelnen Augenblicken können wir alles finden.

Für uns selbst, unsere Welt und natürlich auch für unsere Berufung.


Dafür braucht es Erinnerung. Ermutigung. Zeit. Mut und Ehrlichkeit.


• Was möchtest du gern für dich und deine (unsere) Welt verändern?

• Und was hält dich vielleicht gerade noch davon ab?

• Was würdest du gern noch mehr in die Welt bringen?


Schreib mir gern deine Meinung dazu …




Interessieren dich die Themen – Gesundheit, Bildung und Potenzialentfaltung?

Und die Frage, wie du am besten deinen Beitrag leisten

und dich trotzdem nicht kaputt machen oder an falscher Stelle aufopfern brauchst?


Trag dich für meinen Newsletter ein.




Ich freue mich auf einen lebendigen Austausch und eure Erfahrungen

Eine gute Zeit wünscht euch Fabian Surrey





Comments


bottom of page