top of page

Love it, change it or leave it

Was Transformation bedeutet und warum es wichtig ist, sich als Lehrer*in weiterzuentwickeln



Transformation bedeutet „umformen“.


Umformen bedeutet entfalten.


Und das braucht Mut.


Wir verbringen viel Zeit damit „zu tun als ob“, und wundern uns, dass keine echte Transformation stattfindet. Unsere Gegenspieler dabei heißen Resignation „Scheiß drauf. Einfach irgendwie durchkommen.“, Selbstverarschung „Ich sehe, höre und fühle einfach nichts mehr - lalala.“ und Verzerrte Lebensenergie, eine Art Schockstarre aus zynischer Negativität: „Alles sinnlos und Mist“ oder schräger Positivität: „Alles total toll“.


Wenn wir sehen können, dass wir alle da drinsitzen und dass die Angst dahinter, schlicht Angst vor Veränderung ist, können wir Möglichkeiten ausloten.


Möglichkeit – Love it


Womöglich ist dir der Grund, warum du Lehrer geworden bist, abhanden gekommen. Durch deine Erfahrung hast du erlebt, wie anstrengend dieser Beruf ist. Grundsätzlich magst du das, was du tust. In diesem Fall ergibt es Sinn, wie in zwischenmenschlichen Beziehungen, daran zu arbeiten und diesen Beruf wieder lieben zu lernen.


Möglichkeit – Change it


Du hast viele Ideen und merkst, dass du in Schule nicht wirklich richtig bist. Trotzdem hält dich etwas im Feld Bildung, Schule, Pädagogik – What ever – fest. Dann verändere dein Lehrer-Sein und beginne ganz oder nebenbei woanders als Lehrer zu wirken. Geh los und wirke, jedoch aus einer anderen Warte, mit einem anderen Hebel.


Möglichkeit – Leave it


Für die meisten Lehrer:innen die gruseligste Vorstellung … Schaue, wo du stehst, was du willst. Und dann … Lass los. Ende. Nix mehr mit Schule. Du machst etwas Neues. Bringst dort deine wertvollen Erfahrungen aus deinem vorherigen Lehrer – Leben mit ein.


Angst vor Veränderung ist zutiefst menschlich und völlig normal, die Frage jedoch ist: Was willst du? Wie sieht dein Lebens-Skript aus und ist es überhaupt deins? Bist du zufrieden? Glücklich?


Du bist wichtig – Dein Wohl, dein Frieden und Seelenheil trägt zum Wohle aller. Und dazu, dass Schulen mehr und mehr zu einem guten Ort für alle werden.


Möchtest du mehr darüber wissen?





Herzlichst




Comments


bottom of page